Ludwig Fiebig

Jahrgang 1962 / hat schon immer abseitige Ideen auf kleine Zettel geschrieben, von denen nicht mehr alle zu entziffern sind / Studium der englischen und französischen Literaturwissenschaft / Aufenthalt in den USA als Hochschullehrer und Gabelstaplerfahrer / inzwischen tätig als Übersetzer und Texter


Günther Strack leidet:

"isch komm nit an die Thek’
mein Bauch ist mir im Weg!"


Im Obst ist zuviel Fett versteckt
Wer zuviel Obst ißt, fett verreckt
Man soll das Schicksal nicht versuchen,
Drum eß ich Torten nur und Kuchen!


Lecker ist stets die Forelle
Bis auf Gräten, Augen, Pelle


Ich stehe und mahne:
Butter und Sahne
Das ist zu fett
Doch Du hörst mich nett!

Ich stehe und kreisch’:
Rippsche und Fleisch
Ist nicht gesund
Doch Du sagst: "Na und?"

Ich stehe und japs’
Kaffee und Schnaps
Macht die Leber zirrhös
Da wirste bös

"Was soll ich denn noch essen?
das kannst echt all’s vergessen
Ich tu jetzt nur noch fasten
Werd knochig wie ein Kasten
Und geh am Schluß zugrund
Ist das dann wohl gesund!?"


Suchmaschinen Statistik


top

slamffm.de